ANZEIGENSONDERVERÖFFENTLICHUNG

          Eleganz und Glanz

 

                                                       Juwelier Fridrich präsentiert den Solitärring Calla
                                                      aus der Schmuckmanufaktur Schaffrath

 

Vorfreude bleibt die schönste Freude – vor allem, wenn ein sensationelles Weihnachtsgeschenk wartet. So kann mit ein wenig Glück der außergewöhnliche Solitärring Calla im Wert von 1.500 Euro demnächst den Finger seiner glücklichen Gewinnerin schmücken. Besetzt mit einem Brillanten von 0,10 ct, in Weiß vs und gefertigt in 750/Gelbgold strahlt der zauberhafte Ring Calla aus der Schmuckmanufaktur Schaffrath Eleganz und Klasse aus.

 

Tradition und Leidenschaft – dafür steht Juwelier Fridrich seit mehr als 150 Jahren. 1864 eröffnete der Niederbayer Johann Baptist Fridrich sein Geschäft in der Sendlinger Straße. Und da befindet es sich auch heute noch. Nunmehr in vierter und fünfter Generation führen die Familien Fridrich und Lindner im Stammhaus in der Münchner Altstadt kostbaren Schmuck und wertvolle Uhren, ideale Begleiter für die besten Momente im Leben.

 

So kann der hinreißende Solitärring Calla – der Ring des Jahres bei Juwelier Fridrich – schon bald Ihnen gehören. Voraussetzung: Sie beteiligen sich an unserem Weihnachtsengel-Gewinnspiel und finden den Lösungssatz. Bei mehreren richtigen Einsendungen entscheidet das Los.

Dieser Preis wurde zur Verfügung gestellt von:

 

J.B. Fridrich GmbH & Co. KG | Sendlinger Str. 15, 80331 München | www.fridrich.de | Öffnungszeiten: Montag bis Freitag 10 bis 19 Uhr, Samstag 10 bis 18 Uhr, 02. Dezember    bis 23. Dezember,
Montag bis Samstag 10 bis 20 Uhr

Licht in seiner klarsten Form

 

Nightingale bringt Porzellan zum Strahlen

 

Die Tischleuchte Nightingale, entworfen von Dante – Goods and Bads in Zusammenarbeit mit Rosenthal, stellt den Aufbau und die Konstruktion einer Lampe gänzlich und im wahrsten Sinne auf den Kopf: Der ansonsten übliche Schirm des Designstücks ist um 90 Grad gedreht und kreiert ein ganz neues Verhältnis zwischen Leuchte und Reflektor. Der filigrane Porzellankörper erinnert im ersten Moment an eine altertümliche Laterne, strahlt jedoch durch seine klare Form und den weichen LED-Lichtkegel eine durch und durch moderne Ästhetik aus. Ein Lederband dient als Griff, mit dem man die Lichtposition verändern kann, und versteckt elegant die Verkabelung. Nightingale ist 27 Zentimeter hoch und gibt es in München, wie auch weitere Lampen oder Porzellangeschenke, im neu eröffneten Rosenthal Store München.

Dieser Preis wird Ihnen zur Verfügung gestellt vom

 

Rosenthal Store München | Kardinal-Faulhaber-Straße 5 | 80333 München | Tel: 089/222617 | Öffnungszeiten: Montag bis Freitag 10 bis 19 Uhr, Samstag 10 bis 18 Uhr

exquisiter Genuss

 

Das Studio „einfach geniessen“ vermittelt in
seinem Rotwein-Seminar Wissenswertes zum Rebensaft

 

In diesem Weinseminar genießen Sie neun hochklassige Rotweine, stärken sich mit einer ofenfrischen Tarte und erfahren Wissenswertes, das Ihnen weiterhilft: im Restaurant bei der Weinauswahl, beim Plaudern mit Freunden und nicht zuletzt bei der Entscheidung vor dem Weinregal. „einfach geniessen“ verlost dreimal ein Rotwein-Klassiker-Seminar für 2 Personen im Wert von 170 Euro.

Foto:Fridrich

 

Foto:   Rosenthal

Foto:   Rosenthal

Europas Anbaugebiete bringen großartige Rotweine unterschiedlichster geschmacklicher Ausprägung hervor. Neun der wichtigsten Rotweine Europas werden Sie an diesem Abend verkosten und damit genauer unter die Lupe nehmen. Darüber hinaus werden wesentliche Fragen beantwortet, wie zum Beispiel: Welche Rotwein-Typen gibt es und wie unterscheiden sie sich? Woran macht man die Qualität eines Rotweins fest? Ist er sein Geld wert? Ist er typisch für seine Rebsorte oder Region? Welches sind die wesentlichen Rebsorten und welchen Charakter haben sie? Wie schätzt man die Qualität eines Rotweins ein? Soll der Wein dekantiert werden und wenn ja, wie lange? Was macht Rotweine haltbar und welche Weine lohnt es sich zu lagern?

Die professionellen Schmeckexperten von „einfach geniessen“ stellen Ihnen neun klassische und teils herausragende Rotweine im kleinen Kreis (maximal 16 Gäste pro Seminar) vor. Die große Wein- & Genussschule im Zentrum Münchens bietet neben Weinseminaren für Einsteiger, Kenner und Genießer auch Seminare zu Champagner, Whisky, Gin, Rum und Bier.

 

Dieser Preis wurde zur Verfügung gestellt von

„einfach geniessen“ | Pestalozzistr. 17 | 80469 München | www.einfachgeniessen.de | Öffnungszeiten: Montag bis Samstag 12 bis 19 Uhr

Jazz, der die Seele warmt

 

Stacey Kent singt mit großem Orchester

 

Eine 20-jährige Karriere und über 15 Alben liegen vor dem Traum, den sich die amerikanische Jazzsängerin Stacey Kent jetzt verwirklicht hat: „I Know A Dream“, ein Album mit 60-köpfigem Orchester. Früher die Regel im Vocal Jazz, inzwischen eine bewahrenswerte Besonderheit. „Ich bin sehr geduldig“, sagt sie: „Ich wusste, eines Tages muss ich so ein Album machen, aber nicht um jeden Preis, hetzen wollte ich mich nicht.“ Und dann war er da, der große Moment: Unter der Regie von Tommy Lawrence und Jim Tomlinson zelebriert Stacey Kent freudigen Bossa Nova, schmeichelnde Balladen und vier neue Kompositionen. Mal wärmend wie ein prasselndes Kaminfeuer, mal erfrischend wie ein Spaziergang in sonniger Winterkälte. Trotz der musikalischen Manpower steht der Song dabei immer im Vordergrund. Ein Markenzeichen von Stacey Kent, das Jamie Cullum einmal so charakterisiert hat: „Stacey setzt den Standard, wie ein Song interpretiert werden sollte.“ 

Stacey Kent liefert den heimeligen Soundtrack für die kalte Jahreszeit: „I Know A Dream – The Orchestral Sessions“ ist bei OKeh/Sony erschienen.           

Foto: OkehSony

Schenken und
mitmachen beim großen

Weihnachtsengel-

Gewinnspiel

 

Bei unserem Weihnachtsengel-Suchspiel locken wieder wertvolle Gewinne. Gehen Sie bis einschließlich 20. Dezember auf unseren „Weihnachtsengel“-Seiten auf Sternensuche, finden Sie die dort versteckten Buchstaben und schicken Sie uns den Lösungssatz! Weitere Einzelheiten stehen auf unserem Gewinncoupon.

Big Apple, grosse Freude

 

Wunderbare Rezepte und die Menschen, die sie möglich machen

 

Dieses Buch ist nicht nur „big“, es ist eine Wucht! Allein schon durch die wertige Verarbeitung: Der gepolsterte Einband hält fast 500 Seiten mit wunderbaren Fotografien, Illustrationen und natürlich den New Yorker Rezepten des Schweizer Sternekochs Daniel Humm. Zusammen mit seinem Co-Autor Will Guidara hat er dort das Restaurant „Eleven Madison Park“ zu Blüte und Michelin-Sternen gebracht. Doch in dem Kochbuch, das wegen seiner freundlichen Opulenz eher ein Freudenbuch ist, geht es nicht um abgehobene Küchenexperimente, sondern um Qualität, die auch zuhause nachgekocht werden kann. So stehen auch die Erzeuger im Mittelpunkt. Humm hat sie über die Jahre persönlich kennengelernt, schwört auf ihr Wissen und ihre Handwerkskunst und besucht im Buch beispielsweise die Schafzüchter Paul und Cindy, den Kartoffelbauer Alex oder den Spargelfarmer Lyle. Die Bandbreite der Rezepte ist nach Produkten geordnet und geht vom Salat mit Cheddar und Mandeln über das gefüllte Brathuhn, bis hin zu marinierten Venusmuscheln. Alles, was das Umland des Big Apple kulinarisch hergibt – es macht so viel Freude, mit diesem Buch das große Ganze zu sehen.

Erfahren, Kochen, Freuen: „I Love NY – mein New York Kochbuch“ von Daniel Humm und Will Guidara, aus dem AT Verlag zum Preis von 49,90 Euro.           

Foto: AT Verlag

Präsente fur kleine Leute

 

Geschenke für Kinder zwischen zwei und vier Jahren

 

Was schenkt man seiner kleinen Nichte, dem Enkelsohn oder dem Patenkind? Am besten etwas, was Eindruck macht und lang Bestand hat. Zum Beispiel einen coolen Roller. Oder eine Designerlampe. Natürlich für Kleine! Wie den Holzlaufroller Little Dutch der gleichnamigen holländischen Firma. Er schaut aus wie eine Vespa und die Lackierung (rosa und mintgrün) passt auch. Die Hasenlampen Miffy sind die ultimativen Designerlampen fürs Kinderzimmer. Miffy kommt aus den Niederlanden und ist eigentlich ein Kaninchen, aber egal. Die Lampen sind robust (weil aus Plastik), leuchten von innen und es gibt sie von S bis XL. Wir empfehlen S für 149 Euro, es soll sich ja niemand vor großen Tieren fürchten müssen … Die Miffy-Bücher sind bei Diogenes zu haben. Nichts verkehrt machen Sie mit einem Klassiker, der an die eigene Kindheit erinnert, einen plüschigen Foxterrier auf Rollen. Er heißt Boomer und wird ohne Gnade durch die Gegend geschleift (von Spiegelburg für 24,95 Euro). Garantiert auch an Heiligabend!